Smoothie mit Winterportulak und Papaya

Der Drink stärkt Sie für den Frühling: Obst-Gemüse Smoothie mit Portulak, Papaya, Ingwer und frischem Orangensaft

von Dorothee Schaller, aktualisiert am 27.03.2015

Feiner Smoothie mit Winterportulak, Orangen, Ingwer und Papaya


Zutaten (für 4 Personen):

150 g Winterportulak
150 ml Orangensaft
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 kleine reife Papaya
1 Kiwi
1 kleine Banane
1 Orange, unbehandelt

Zubereitung:

  • Winterportulak waschen und verlesen. Mit Orangensaft und geschältem Ingwer fein pürieren.
  • Papaya halbieren, Kerne mit einem Löffel herausnehmen und beiseitestellen, Fruchtfleisch grob zerkleinern.
  • Kiwi und Banane schälen und in Stücke schneiden. Früchte ebenfalls fein pürieren. Beide Pürees vermischen und auf 4 Gläser verteilen. Orange in Scheiben schneiden, Glasränder mit je einer Scheibe dekorieren. Einige Papaya-Kerne auf den Smoothie geben.

Zubereitungszeit:

ca. 15 Minuten

Pro Person:

ca. 105 kcal (= 433 kJ), 2 g Eiweiß, 0 g Fett, 13 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe

Gesundheits-Plus: Eine Portion deckt bereits mehr als 80 Prozent des täglichen Bedarfs an Vitamin C.


Haben Sie Schlafprobleme?
Ergebnis